Alpines Dinner im Tschebull Hamburg

Andreas Herbst beim Genießer-Abend der Spitzenköche in Hamburg

Kochen ist nicht nur der Beruf von Riederalm-Spitzenkoch Andreas Herbst, sondern auch seine Passion. So ist er stets am Tüfteln, Probieren und Sammeln neuer Ideen. Besonders wichtig ist natürlich auch der Austausch mit anderen Spitzenköchen und so sind wir stolz und froh, dass unser Good Life Resort Riederalm ein Mitglied der renommierten Vereinigung „Die Genießerhotels“ ist und wir uns inmitten der besten Köche des Landes wiederfinden.

Im Rahmen der „Genießerhotels“ finden immer wieder großartige Events statt, bei welchen die Gourmetköche ihr Können unter Beweis stellen. So fand am 22. Oktober der „Alpine Genießerabend“ im Restaurant Tschebull in Hamburg statt. Gastgeber Alexander Tschebull führt ein bekanntes Restaurant in Hamburg, welche für ausgezeichnete, österreichische Küche auf höchstem Niveau bekannt ist und er hat seine Koch-Kollegen nach Hamburg gebeten um einen ganz speziellen, österreichischen Abend auszurichten. So reisten Andreas und Friedl Herbst nach Hamburg.

Neben Andreas Herbst kochten: Andreas Döllerer von Döllerers Genusswelten (Golling), Thomas Hofer vom Genießer-Romantikhotel Liebeswelt Bergergut (Afisl), Astrid und Andreas Krainer vom Genießerhotel Krainer (Langenwang) sowie Gastgeber Alexander Tschebull. 
 

Jeder der Spitzenköche war zuständig für einen Gang und Andreas Herbst war verantwortlich für das Hauptgericht. Hierfür wollte er in Hamburg etwas ganz Spezielles servieren, nämlich „Gams aus dem Pinzgau“. Tischweises Schwärmen gab es für Andreas‘ Kreation: „Leoganger Stoaberggams“ (Gemeindejagd Leogang), Kriacherl (Zwetschken-Art, aus Oma’s Garten), Kohlsprossen, Dampfnudeln (einmal gefüllt mit Kriacherl-Marmelade, einmal mit Gams-Innereien), wilder Wachholder (vom Spielberg).

Die Top-Winzer Fritz Wieninger aus Wien und Alexander Egermann (hat auch unseren Hauswein „Good Life Rot“ kreiert) aus dem Burgenland sorgten mit ihren Spitzenweinen für eine phänomenale Weinbegleitung!

Die besondere Herausforderung war für Andreas, dass er alle Zutaten nach Hamburg transportieren musste und die Zubereitung in der nicht hauseigenen Küche. So wurde die Gams bei uns vorbereitet, die Dampfnundeln gefüllt & vakuumiert, und alle weiteren Zutaten auch in Kühlboxen in den Koffer gepackt. Mit großem Gepäck flogen Andras und Friedl Herbst von Salzburg nach Hamburg!

Aber der Aufwand hat sich gelohnt. Die Begeisterung im vollbesetzten Restaurant Tschebull war enorm und es freut uns sehr, dass wir ein Stück „Riederalm“ nach Hamburg bringen konnten. Ein besonderes Erlebnis war auch die Zusammenarbeit und der Austausch mit allen Spitzen-Gastronomen. Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen!