270 Pistenkilometer im Skigebiet

Ab auf die Piste - voller Elan ins neue Jahr...

Was kann man sich schöneres vorstellen, als im Pulverschnee ins neue Jahr zu starten! Der Januar ist der perfekte Monat, um wunderbare Tage im Schnee zu verbringen. Die Pistenbedingungen sind meist traumhaft und der Weihnachts- und Sylvestertrubel wird auch weniger. Die ideale Zeit also, um sich eine Auszeit zu nehmen und den Skcircus rund um die Riederalm zu erkunden.

Die Lage direkt an der Asitzbahn ist einfach perfekt, um schon gleich morgens auf die Piste zu starten. Mit dem  neuen einheitlichen Orientierungssystem im Skicircus erhalten alle Wintersportler immer aktuelle Infos an allen Einstiegsbereichen, zum Beispiel Pisten- und Liftstatus als LED Anzeige oder einen Überblick über das gesamte Gebiet, eingeteilt in aphanumerische Zonen. So kann man die 270 Pistenkilometer ganz entspannt erkunden. Für ambitionierte Skifahrer wäre der Januar auch die ideale Zeit, um sich mal an der "Challenge" zu versuchen - die größte Skirunde der Alpen hat es in sich, aber am Ende des Tages wartet dann ja der Mountain Spa in der Riederalm und bietet Entspannung pur! Was gibt es auch Schöneres, als nach einem aktiven Tag im Schnee einen Saunaaufguss von Hans zu genießen und dabei den Blick in die Leoganger Bergwelt schweifen zu lassen... 

Highlights im Januar...

Den Januar kann man in Saalfelden Leogang aber auch abseits der präparierten Pisten in vollen Zügen genießen. Von der Winterwanderung, über romantische Pferdeschlittenfahrten bis hin zu Lang- und Eislaufen oder lustigen Rodelpartien – hier ist nahezu alles möglich. Auch die Winter-Events in der Region haben es in sich. Musik-Liebhabern ist das bekannte Jazz Festival in Saalfelden garantiert ein Begriff - nun gibt es auch eine "Winterversion" im Jänner. Von 17. - 19. Januar 2020 finden "3 Tage Jazz" statt. Insgesamt neun Konzerte werden an unterschiedlichen Orten angeboten und sorgen für beste Stimmung.

Am 24. Januar 2020 findet zum wiederholten Male die Nostalgie Ski WM in Leogang statt. Dann packen die Nostalgie - Fans und Teilnehmer die Holzbretter ihrer Vorfahren aus und liefern sich am Schanteilift in Leogang in stilechter nostalgischer Kluft ein Rennen der besonderen Art. Wir sind schon gespannt, wer den weltmeisterlichen Titel  dieses Mal holen wird... 

Damit Sie aber nicht mit nostalgischen Brettern die Pisten runtersausen müssen, empfehlen wir Ihnen während Ihres Januar-Urlaubs unbedingt einen Besuch der Skitest-Tage. Testen Sie an den Wochenenden im Januar die neuesten Modelle direkt an der Bergstation der Asitz- und Steinbergbahn und erhalten Sie dazu noch wertvolle und sportliche Tipps & Tricks von Experten und erfahrenen Skilehrern. Die Termine für die Testtage sind: 4./5./11./12./18./19. & 25./26. Januar 2020!

Und wer jetzt noch immer nicht genug vom Schnee hat, der sollte auf jeden Fall auch einen Blick in das Winter-Erlebnis-Programm von Saalfelden Leogang werfen - von der Schneeschuhwanderung - über die Vollmondtour bis hin zur Pferdekutschenfahrt wird hier jede Menge angeboten - mit der neuen Saalfelden Leogang Card in ihrem Aufenthalt inkludiert. A pro pos: auch Nicht-Skifahrer profitieren von der neuen Winterkarte: pro Aufenthalt ist eine freie Berg- und Talfahrt inkludiert!

Pulverschneewochen in der Riederalm...

Während der Pulverschneewochen von 6. Januar - 1. Februar 2020 genießen Sie traumhafte Tage in der Riederalm. Neben sämtlichen gewohnten Riederalm "Verwöhnleistungen" erhalten Sie zusätzlich einen Cocktail an unserer gemütlichen Bar, perfekt um Ihren Urlaubstag Revue passieren zu lassen bevor Sie sich von der Service- und Küchencrew rund um Andi Herbst noch kulinarisch verwöhnen lassen. Am besten gleich anfragen und buchen

Wir freuen uns, Sie im neuen Jahr bei uns zu begrüßen!