Sorglos & sicher urlauben

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen:

Aufgrund der derzeit herrschenden Situation in Österreich und Europa können Sie Ihren Urlaub wie immer ganz einfach buchen, aber, sollte es notwendig sein, auch unkompliziert wieder stornieren: Für Buchungen bis Ende April 2022 gelten folgende Sonder-Stornierungsbedingungen:

  • Kostenlose Stornierung bis 2 Wochen vor Reiseantritt.
  • 40 % für Stornierungen bis 10 Tage vor Anreise.
  • 70 % für Stornierungen bis 1 Woche vor dem Anreisetag.
  • 90 % für Stornierungen bis 3 Tage vor dem Ankunftstag.
Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich immer den Abschluss einer Reiseversicherung, da es immer wieder zu unvorhersehbaren Gründen kommt, dass man den lang ersehnten Urlaub ganz kurzfristig stornieren muss. Dies wird von den Versicherungen dann gedeckt. So kann man der gebuchten Reise mit einem sicheren Gefühl entgegenblicken. Covid Deckung ohne Aufpreis

Ihr sicherer Traumurlaub im Good Life Resort Riederalm

Momentan können wir Sie, wegen des österreichweiten Lockdowns leider nicht in unserem Good Life Resort begrüßen.

Wir freuen uns aber jetzt schon, Sie bald wieder bei uns willkommen zu heißen. Bleiben Sie gesund und bis bald!
Ihre Familie Herbst samt Good Life Team

Welche Maßnahmen gelten zurzeit, so dass ich mich als Gast in der Riederalm sicher fühlen kann?

Um die Infektionsraten und die Ausbreitung so gering wie möglich zu halten, halten wir uns streng an die Empfehlungen der internationalen und der lokalen Gesundheitsbehörden. Herzlichkeit und gute Laune kann uns aber natürlich auch die aktuelle Situation nicht nehmen!

 

 

 

 

 

 

 

Folgende erweiterte Maßnahmen haben wir für Sie getroffen:

 

 

  • Unsere Reinigungs- & Desinfektionsstandards in allen öffentlichen Bereichen, sowie in Ihren Zimmern und Suiten wurden deutlich erhöht
  • Wir setzen auf regelmäßiges Lüften mit frischer Bergluft
  • Unsere Mitarbeiter/Innen werden wöchentlich auf Covid-19 getestet
  • Wir bitten um mehrmals tägliches Händewaschen und Desinfizieren: Im gesamten Haus finden Sie Desinfektionsmittelspender – bei Ihrer Anreise erhalten Sie zudem Ihr persönliches Desinfektionsgel für Ihren Aufenthalt, welches wir dann bei Bedarf jederzeit gerne nachfüllen.
  • Wir appellieren an Ihre Selbstverantwortung: Reisen Sie bitte nur an, wenn Sie und Ihre Familie sich gesund fühlen. Sollten Sie vor Ort Symptome verspüren, welche auf eine Covid-19 Erkrankung hinweisen, dann bitten wir Sie auf Ihrem Zimmer zu bleiben und uns telefonisch zu kontaktieren. Wir werden alles weitere in die Wege leiten. Unsere Mitarbeiter/Innen sind bestens geschult!
  • Das Einchecken in unserem Hotel ist nur möglich, wenn Sie geimpft (Eine Impfung gilt erst bei vollständiger Immunisierung als Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr. Dieser Nachweis wird ab dem Tag der 2. Impfung ausgestellt und ist 9 Monate gültig.) oder genesen (innerhalb der letzten 6 Monate an Covid19 erkrankt) sind.
  • Wir bitten Sie, im Buffetbereich einen Mund-Nasenschutz zu tragen. (ab 10 Jahren)
  • Wir bitten Sie in Ihre Armbeuge oder in ein Taschentuch zu niesen bzw. zu husten

 

 

 

Stand: 01.12.2021

Hat der Mountain SPA sowie die Pinzgauer Wasserfestspiele geöffnet?

Alle Pools und Wellnessanlagen sind wie gewohnt geöffnet.

 

 

 

Stand: 01.12.2021

Kann ich während meines Aufenthaltes Massagen und Behandlungen buchen?

Massagen & Behandlungen finden uneingeschränkt statt.

 

 

 

Stand: 01.12.2021

Hat der Fitnessraum geöffnet? Findest das Wochenprogramm wie gewohnt statt?

Der Fitnessraum hat regulär geöffnet und das Wochenprogramm findet regulär laut Ausschreibung statt (Outdoor-Veranstaltung werden witterungsbedingt durchgeführt).

 

 

 

Stand: 01.12.2021

Werden weiterhin Buffets angeboten und gibt es sonstige Einschränkungen in der Gastronomie?

Durch unsere sechs großzügigen Restaurants und Stüberl können wir jederzeit einen Mindestabstand gewährleisten. Zu unser aller Sicherheit haben wir unseren Buffetbereich zusätzlich vergrößert. Wir bitten Sie, am Buffet einen Mund-Nasenschutz zu tragen. All unsere Service Mitarbeiter/Innen werden einmal pro Woche getestet.

 

 

 

Unser Genießermenü am Abend (ausgezeichnet mit 2 Gault-Millau-Hauben) von JRE Andreas Herbst wird Ihnen komplett serviert. Neuestes Highlight ist unser täglich wechselndes „Good Life Apéro“ zum Start mit hausgemachtem Brotgang, passendem Aufstrich und unserem regionalen Salatgang (mit Produkten vom Biobauernhof Stechauhof aus Saalfelden – unser Gemüsebauer).

 

 

 

Stand: 01.12.2021

Wie sind die momentanen Einreisebestimmungen nach Österreich und welche Dokumente muss ich vorweisen?

Neue Einreisebestimmungen für Österreich:

 

 

  • …Einreise aus Staaten und Gebieten mit geringem epidemiologischen Risiko: 2,5-G-Regel, keine Quarantäne
  • ... Einreise aus Virusvariantengebieten und -staaten: Registrierung zur Pre-Travel-Clearance, PCR-Test, Quarantäne
  • …Einreise aus sonstigen Staaten: Registrierung zur Pre-Travel-Clearance, 2,5-G-Regel und Quarantäne (Ausnahme für Geimpfte und Genesene)

 

 

 

 

 

 

 

Grundsätzlich muss sich jede nach Österreich einreisende Person online registrieren. Davon ausgenommen sind Personen, die:

 

 

  • aus Staaten mit geringen epidemiologischen Risiko einreisen und
  • sich in den letzten 10 Tagen auschließlich in diesen Staaten oder in Österreich aufgehalten haben und
  • einen Nachweis im Sinne der 2,5-G-Regel vorweisen können.

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Einreise nach Österreich.

 

 

 

Stand: 01.12.2021

Was ist bei der Rückkehr in mein Heimatland zu beachten?

Bei der Rückkehr aus Österreich in das Heimatland müssen die Gäste, die jeweils in Ihrem Heimatland geltenden Einreisebestimmungen beachten. Die Bestimmungen Ihres persönlichen Heimatlandes finden sie unter folgenden Verlinkungen:

 

 

 

Deutschland  Österreich  Schweiz  Italien

 

 

 

Stand: 01.12.2021

Gibt es in Österreich eine allgemeine Maskenpflicht?

Laut der österreichischen Bundesregierung besteht eine FFP2-Masken-Pflicht für alle öffentlich zugänglichen, geschlossenen Bereiche.

 

 

 

 

 

 

 

In folgenden Bereichen ist in Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen:

 

 

  • öffentlichen Apotheken,
  • Betriebsstätten des Lebensmitteleinzelhandels (einschließlich Verkaufsstätten von Lebensmittelproduzenten sowie Tankstellen mit angeschlossenen Verkaufsstellen von Lebensmitteln),
  • im gesamten Handel
  • Banken,
  • Postgeschäftsstellen iSd § 3 Z 7 PMG sowie von Postdiensteanbietern einschließlich deren Postpartner,
  • Alten- und Pflegeheimen,
  • Kur- und Krankenanstalten,
  • öffentlichen Verkehrsmitteln und deren Stationen,
  • Taxis,
  • Seil- und Zahnradbahnen

 

 

 

 

 

 

 

Bei uns im Hotel bitten wir Sie am Buffetbereich einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

 

 

 

FAQs Schutzmaßnahmen Sozialministerium Österreich

 

 

 

Stand: 01.12.2021

Wie sehen die momentanen Stornierungsbedingen aus?

Aufgrund der derzeitigen Situation in Österreich und Europa können Sie Ihren Urlaub wie immer ganz einfach buchen, sollte es aber notwendig sein, auch unkompliziert wieder stornieren: Für Buchungen bis Ende April 2022 gelten folgende Sonder- Stornierungsbedingungen:

 

 

  • Kostenlose Stornierung bis 2 Wochen vor Reiseantritt
  • 40 % für Stornierungen bis 10 Tage vor Anreise
  • 70 % für Stornierungen bis 1 Woche vor dem Anreisetag
  • 90 % für Stornierungen bis 3 Tage vor dem Ankunftstag

 

 

 

Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich immer den Abschluss einer Reiseversicherung, da es immer wieder zu unvorhersehbaren Gründen kommen kann, dass man den lang ersehnten Urlaub kurzfristig stornieren muss. Dies wird von den Versicherungen dann gedeckt. So kann man der gebuchten Reise mit einem sicheren Gefühl entgegenblicken. (Covid Deckung ohne Aufpreis)

 

 

 

 

 

 

 

Storno- und Versicherungsdeckung:

 

 

 

Solange die aktuelle Situation stabil bleibt wie aktuell, gilt wieder vollumfänglicher Stornoversicherungs- und Reiseabbruchschutz. Es besteht Deckung für den Fall, dass ein versicherter Gast die Reise nicht antreten kann oder abbrechen muss:

 

 

  • weil eine erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist, oder er/sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen
  • weil er/sie an COVID-19 Symptomen erkrankt ist
  • weil ein naher Angehöriger oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und eine dringende Anwesenheit erforderlich ist
  • weil ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und der Gast sich deshalb in Quarantäne begeben müssen

 

 

 

Stand: 01.12.2021

Stand: 01.12.2021
Alle Angaben sind ohne Gewähr!