Genießerrestaurant mit silvollem Ambiente.

Andreas Herbst ist „Jeunes Restaurateur“ und erntet viele Auszeichnungen

Kulinarische Neuigkeiten im Genießerhotel Riederalm

Im Oktober 2019 wurde Andreas Herbst in den elitären Klub von Spitzenköchen, bei den „Jeunes Restaurateurs d’Europe“ aufgenommen. Für einen leidenschaftlichen Koch wie Andreas ist dies eine der höchsten Auszeichnungen, weil die JREs die prägenden Trendsetter der europäischen Küchenkultur sind. Außerdem sind wir sehr stolz über unsere ausgezeichneten Bewertungen im Gault Millau 2020 sowie im A la Carte-Guide 2020!

Wer sind die Jeunes Restaurateurs d’Europe?
Es gibt circa 350 Mitglieder aus 15 Ländern – alles talentierte Spitzenköche, welche das Thema Genuss in all seinen Facetten und auf höchstem Niveau leben.
Es geht um „Küche und Wein“ als prägender Teil großer europäischer Kultur, aber nicht erstarrt in Tradition, sondern offen für zukunftsweisende Ideen mit nachhaltigen, meist regionalen Produkten in bester Qualität.
Ob auf klassischer Basis oder mit extravaganter Kreativität – gleich ist allen das Bestreben, den Restaurantbesuch mit individueller, sehr persönlicher Note zum kulinarischen Erlebnis zu machen.

Was ist das Besondere an den JRE?
Bei JRE dreht sich alles um das miteinander Teilen, Anspornen und Inspirieren der kulinarischen Leidenschaft und Talente der einzelnen Spitzenköche. Die Küchenchefs pflegen große Solidarität miteinander und tauschen mit viel Freude ihre Koch-Kenntnisse und -Erfahrungen untereinander aus. Als Gast in einem jeden JRE-Restaurant werden Sie ohne Zweifel in den vollen Genuss der Leidenschaft des jeweiligen Küchenchefs kommen – überall besonders, aber zugleich sehr persönlich und unterschiedliche Gourmeterlebnisse, bei welchen die Region eine wichtige Zusatzrolle spielt.
So gibt es immer wieder großartige kulinarische Events, welche die Köche wie auch die Gäste gleichermaßen begeistern. Seien Sie also gespannt – es kommt Spannendes auf Sie und uns zu.

Seit wann gibt es die JRE?
Die Jeunes Restaurateurs d’Europe wurden vor mehr als 40 Jahren in Paris als Kooperation junger, ambitionierter Köche und Restaurateure gegründet und heute gibt es mehr als 350 Restaurants in 15 Ländern, welche durchwegs Leitbetriebe in den jeweiligen Ländern sind.

Mitglieder der Jeunes Restaurateurs in Österreich?
Österreich hat ca. 30 Jeunes Restaurateurs und mit Andreas Döllerer und Thomas Dorfer als Präsidenten, zwei der besten Köche Österreichs an der Spitze.
Unser schönes Leogang ist der erste (!!!) Ort, wo es zwei JRE-Betriebe gibt, nämlich den „Kirchenwirt Leogang seit 1326“ und unser Genießerrestaurant Riederalm.

 

Andreas Herbst leitet die Riederalm Küche schon seit einigen Jahren, aber erst seit kurzer Zeit haben wir das passende Konzept gefunden, welches sowohl für unsere Hausgäste wie auch für unsere a la carte Gäste das ideale Angebot bietet. Wir bieten sowohl für unsere a la carte Gäste wie auch für unsere Hausgäste dasselbe Menü mit mehreren Wahlmöglichkeiten und machen keinerlei Unterschiede. Somit kommen all unsere Gäste in den vollen Genuss der ausgezeichneten Küche von Andreas Herbst. Und durch das a la carte Angebot war es möglich, dass wir auch in diverse namhafte Restaurant-Guides aufgenommen wurden.

"The Epic Slow Food Leogang"- so nennt Chef Andreas Herbst seinen Alpinen Küchenstil, der mit moderner Interpretation von traditionellen Klassikern begeistert. Heimische Schmankerln in innovativer Aufbereitung und exquisite Gourmetküche mit Pinzgauer Nuancierung prägen unsere Gerichte. Verwendet werden regionale Produkte höchster Qualität von nahen Produzenten sowie Kräuter aus dem eigenen Garten. Passend zur genussvollen Küche bietet unser Weinkeller eine raffinierte Auswahl an nationalen und internationalen Weinen, mitunter einigen Geheimtipps von Maître d'hôtel Fernando Fanaro.

Dieses Konzept von Andreas Herbst wurde von Gault Millau mit 2 Hauben, 13,5 Punkten und einer ausgezeichneten Kritik belohnt. Auch im a la Carte – Guide wurde unsere Riederalm ausgezeichnet bewertet, nämlich mit 3 Sternen, 83 Punkten und 2 Weinflaschen. Und vom Schlemmer Atlas erhielten wir 3 Kochlöffel und Andreas Herbst wurde unter die „50 Best Chefs Österreichs“ gewählt.

Unsere Passion ist es, dass wir all unseren Gästen ein unvergessliches Gourmeterlebnis bescheren – mit spannenden kulinarischen Kompositionen, edlen Tropfen und charmantem Service.
Es wäre schön, Sie bald in unserem Genießerrestaurant Riederalm begrüßen zu dürfen!