Hotel Riederalm
Hotel Riederalm

Mein perfekter Sommerurlaubstag...

Ein Tagtraum, der wahr werden kann...

Tauchen Sie ein in das Sommerurlaubsfeeling in der Riederalm...

Bald ist er da, der langersehnte Sommer und zugleich steht auch der Sommerurlaub schon wieder an. Gibt es bereits Pläne für den perfekten Sommerurlaub? Den perfekten Sommerurlaub erleben Sie im Good Life Resort Riederalm ganz bestimmt. In unserem Hotel sowie in der Region Saalfelden Leogang gibt es so viel zu erleben und zu entdecken.

Na, dann los geht's: Ab in unseren Tagtraum "Mein perfekter Sommerurlaubstag im Hotel Riederalm in Leogang" - so abwechslungsreich und bunt... da wird's bestimmt nicht langweilig.

Am Morgen...

treffen die ersten Sonnenstrahlen auf meine Bettdecke, wir erwachen bei Vogelgezwitscher und stellen fest, dass es 08:00 Uhr ist. Den perfekten Start in den Tag gibt's beim reichhaltigen Frühstücksbuffet, wo wir eine riesige Auswahl an regionalen Produkten vorfinden.

Mhm... Das sieht ja lecker aus. Von den diversesten Wurstsorten, natürlich alle aus der Region, bis hin zum Käseteller, frischem Gemüse und Obst, die Orangensaftpresse, wo ich mir einen frischgepressten Orangensaft machen kann, ist alles da, was das Genießerherz begehrt. Ich hole mir ein frisches Omlett von der Kochstation ab, wo mich der Koch mit einem freundlichen Lächeln begrüßt. Wenn ich von den pikanten Speisen satt bin, schaue ich mich in der Müsli-, Joghurtecke um und finde eine leckere, hausgemachte Marillenmarmelade vor, die ich ab sofort zu meiner Lieblingsmarmelade wähle.

Heute heißt's: Ab auf den Berg, auf geht's zum Wandern!

Bei so vielen Wandermöglichkeiten, wie die Region Saalfelden Leogang bietet, fällt es mir schwer zu entscheiden, welche Tour ich für heute auswähle. Meine Kinder wollen sportlich wandern, aber auch nicht allzu lange wegbleiben, damit der Wellnessbereich am Nachmittag noch ordentlich ausgekostet werden kann, also entscheiden wir uns für die Wanderung zur urigen "Lettl Kaser" Hütte.

Um uns aber doch ein wenig anzustrengen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen, leihen wir uns ein paar E-Bikes aus, mit denen wir direkt vom Hotel Riederalm aus in Richtung Leogang Ortsmitte starten. Dort geht es dann weiter nach Lenzing, genau genommen in den Ortsteil Wiesersberg, von wo aus wir nochmal kräftig in die Pedale treten müssen, um den Berg hochzuradeln. Oben angekommen, sperren wir die Fahrräder beim Parkplatz ab.

Bei strahlendem Sonnenschein geht unsere Wanderung zum Lettl Kaser los. Noch ist es nicht so heiß, es ist gerade angenehm zum Wandern. Die Kinder toben schon mal voraus und wir sind gefordert, sie wieder einzuholen. Ausgestattet mit einem Wanderrucksack, zusammenklappbaren Stöcken und genügend Wasser und Saft zum Trinken wandern wir durch den Wald. Schon bald eröffnet sich uns eine grandiose Aussicht über das gesamte Tal von Leogang bis nach Saalfelden. Hin und wieder bleiben wir stehen, um einen Schluck aus den Trinkflaschen zu nehmen oder um einfach die herrliche Aussicht zu genießen.

Nach ca. einem einstündigen Aufstieg erreichen wir die Hütte, eingebettet in den saftigen Wiesen von Leogang. Hinter der Hütte erschließen sich die Leoganger Steinberge mit ihren schroffen und steilen Felswänden.

Da schmeckt das Essen gleich nochmal besser - Ein Mittagessen auf der Alm

Kaum angekommen, fragt uns Hüttenwirtin Katrin, was wir zu trinken und zu essen haben möchten. Wir entscheiden uns für einen gespritzten Johannisbeersaft, um die auf der Wanderung verlorenen Mineralstoffe wieder aufzutanken.

Überwältigt von der bezaubernden Aussicht halten wir ein paar Minuten inne, wo sich jeder auf sich selbst konzentriert. Unser Blick schweift vom Spielberg in Leogang über das gesamte Tal bis hin zum Steinernen Meer. Wenn das nicht schön ist!

Und schon kommt Katrin mit den kühlen Getränken, die unseren Durst löschen. Zum Essen gibt's eine ordentliche Brettljause mit Speck und Käse. Die Produkte werden ausschließlich von Bauern aus der Region bezogen, um die Wertschöpfung in der Region zu halten und die heimische Wirtschaft zu fördern. "Das schmeckt ja ausgezeichnet. Können wir nicht solchen Käse mit Nachhause mitnehmen?", ruft meine Tochter voller Freude aus und wir lachen.

Gestärkt von den natürlichen Produkten treten wir den Rückweg zu unserem E-Bike an und genießen beim Abstieg nochmals die spektakuläre Aussicht, welche so viel Ruhe vermittelt.

Ab in den Pool!

Nach der Ankunft im Hotel Riederalm sind wir etwas müde und erschöpft, da wir die Bergluft nicht so gewohnt sind. Aber die Kinder sind schon wieder voller Tatendrang, denn jetzt wollen sie ab in den Pool und zur superlangen Wasserrutsche. Von der Wasserrutsche sind sie sehr begeistert. Wir ziehen uns ein wenig in die Sauna- und Thermenlandschaft zurück und atmen so richtig durch.

Nach ein paar lustigen Stunden Wasserspaß sind auch die Kinder mal müde und wir machen uns schön langsam fürs Abendessen schick. Was es wohl heute Abend wieder Gutes zu essen gibt? Diese Frage beschäftigt mich schon den ganzen Tag, denn Andreas Herbst, der Juniorchef des Hotels Riederalm tobt sich immer sehr kreativ in der Küche aus und es gelingt ihm, denn er ist Meister seines Handwerks.

Den Abend bei erstklassiger Kulinarik und einem feinen Gläschen Wein ausklingen lassen...

Wenn wir den Speisesaal betreten, sind wir bereits gespannt, mit was uns JRE Andreas Herbst heute wieder verwöhnt. Mhm... da duftet es ja bereits lecker nach Brot. Und schon spaziert Fernando, der Servicechef, auf unseren Tisch zu und hält ein Körbchen mit frisch gebackenem Walnuss-Apfelbrot in der Hand. Dazu gibt's selbstgemachte Aufstriche aus der Genusswerkstatt. Danach folgt die kalte Vorspeise, welche aus dem lauwarm geräuchterten Schwarzleo-Saibling besteht. Als Suppe wird eine Topinambursuppe serviert. Es gibt sogar noch eine warme Vorspeise, die "Süßholz-Haxn" aus Duroc. Zum Hauptgericht gibt es ein Leoganger Jungrind mit Wirsing und Deep Purple Karotten sowie Kartoffel und Kren. Zum Dessert gibt's einen Süßen Waldboden. Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen...

Dazu genießen wir ein edles Tröpfchen Wein.

Während wir gemütlich unseren Wein trinken, toben die Kinder inzwischen im tollen Spieleraum herum.

Am Ende des Tages lässt sich sagen: Das war doch mal ein gelungener Sommerurlaubstag im Hotel Riederalm! :)

Zur Genusswerkstatt

Interessantes aus der Riederalm

Skicircus Leogang-Saalbach-Hinterglemm-Fieberbrunn

Frohe Ostern in der...

Über 720 km Mountainbikewege

Bikeurlaub in...

UCI MTB DH WM 2020

UCI Mountain Bike Downhill World Championships 2020 und urlauben im Eldorado des Bikesports