News

Unsere Lieblingsplätze im Frühling

Geheimtipps von Familie Herbst für den Frühling

Erstellt am 06. April 2021
News
Rezept

Kontrastreiches (Auf- &) Erleben im Frühling

Der Frühling in unserer Urlaubsregion Saalfelden Leogang ist sehr vielseitig und bietet abwechslungsreiche Aktivitäten für Groß und Klein. Im Frühling treffen Winter und Sommer aufeinander, das heißt, dass uns also noch mehr Aktivitäten und Attraktionen im Freien zur Auswahl stehen, die sich erleben lassen. Sei es das Firnschneeskifahren im Frühling, wenn die Sonne schon ziemlich stark vom Himmel herabstrahlt oder das Mountainbiken auf bereits schneefreien Wegen, dessen Routen durch die schönen Täler führen, wo schön langsam die ersten Blumen aus dem Boden sprießen. Beim Wandern auf die weniger hoch gelegenen Hütten ziehen einem die süßesten Düfte von den farbprächtigen Blumen und dem vom Winter erwachenden Wald durch die Nase. Im Good Life Resort Riederalm erleben Sie einen unvergesslichen Familienurlaub, der für Erholung & Action sorgt.

Auch wir genießen...

...den facettenreichen Frühling in seiner vollen Blüte und sind mit unserer Familie gerne in der schönen Natur unterwegs. Die Seniorchefs Elfriede und Friedl trifft man gegen Ende des Winters vormittags noch gerne beim Firnschneeskifahren auf Leogangs Pisten und am Nachmittag genießen die beiden die warme Sonne bei einer E-Bike-Tour durch die aufblühende Landschaft. Ein unbeschreibliches/herrliches Gefühl wenn einem der Fahrtwind um die Ohren zieht. Dennoch muss man sich beim Radfahren warm anziehen, denn obwohl es schon so warm ist, verkühlt man sich leicht, also hat man besser mehr Kleidung dabei, die man sich bei Bedarf überwerfen kann. Beim Skifahren hingegen ist es mit dem Skianzug relativ warm. Hierfür reicht meist schon ein Sweatshirt, denn auch der Wirbelsäule schützende Rückprotektor wärmt einen ganz schön. Meistens ist man nach ein paar kraftfordernden Abfahrten über den Firnschnee schon ein wenig müde und die Oberschenkelmuskeln schmerzen durch die Anstrengung ein wenig. Tipp von uns: Wer keine Lust auf einen fiesen Muskelkater hat – Ab aufs Bike!
Nach den sportlichen Anstrengungen entspannen wir gerne auf der Sonnenterasse der Riederalm bei gut duftendem Kaffee und fruchtigem Kuchen, oder darf’s ein exklusives Erfrischungsgetränk sein, vielleicht ein Good Life Drink aus unserer Cocktailkarte?

Erfrischungsdrinks entdecken

Vormittagsskitour & nachmittags ab in den Bikepark Leogang

Auch Thomas, der Sohn des Hauses, ist vormittags gerne auf einer Skitour in den Bergen unterwegs. Nachmittags verbringt er dann die Zeit gerne im Bikepark Leogang, welcher sich direkt neben dem Hotel befindet. Hier wird man dann zum Adrenalin-Junkie! Meistens ist es im Frühjahr schon möglich, ab der Mittelstation bis zur Talstation ein paar Trails zu befahren, um sein Können wieder aufzufrischen und wieder mit dem Downhillsport warm zu werden. Nach ca. einer halbjährigen Pause wegen des Winters eignet es sich gut, im Riders Playground, dem Übungsbikepark für Anfänger und Kinder, zu üben, bevor man auf die großen, anspruchsvolleren Strecken wechselt.

Hier trifft man auch...

...Laurenz, den Sohn von Andrea und Andreas an, der es nach Erledigung seiner Schulaufgaben kaum erwarten kann, im Riders Playground, welcher sich direkt neben unserem Hotel Riederalm befindet, zu trainieren, um seinem Onkel Thomas Konkurrenz machen zu können.

Bikepark Leogang


Juliana...

... Juliana ist eine begeisterte Turnerin und ist in ihrer Freizeit ständig in Bewegung.
Das Energiebündel hüpft stundenlang am Trampolin und probiert ihre neuesten Tricks, wie Flickflack, Salto oder Rondat.

Im Pumptrack, welcher auch direkt neben der Riederalm ist, fühlt sich die kleine Frida pudelwohl und düst auf ihrem Laufrad über die Wellen hinweg. Mithilfe ihres Papas Andreas ist sie mit drei Jahren schon ein kleiner Fahrrad-Profi.


Mama und Juniorchefin Andrea...

... ist mit ihrem Mann und Juniorchef Andreas vormittags gerne bei einer schönen Genussskitour durch den Firnschnee unterwegs, um ihre Zeit am Nachmittag voll und ganz ihren Kindern widmen zu können. Am Nachmittag verbringt die Familie gerne Quality Time bei einem gemeinsamen Ausflug in der wunderbaren Natur.

Da wandern sie gerne zur Riedlalm in Leogang hoch, welche eine optimale Frühlingstour für den Nachmittag ist, da auf der Sonnenseite der Schnee schon bald dahingeschmolzen ist. So kontrastreich ist Leogang – auf der „Schattenseite“ des Asitz ist Schnee bis zum Frühsommer, hingegen lässt es sich auf der „Sonnenseite“, der Seite der Leoganger Steinberge, in den unteren Gegenden schon wunderbar wandern.

Nach abwechslungsreichen und spannenden Unternehmungen...

... treffen sich die Familienmitglieder hin und wieder auf der Sonnenterasse und lassen den Tag gemeinsam ausklingen und Revue passieren. Bei einem Gläschen frischgepresstem Orangensaft für die Kinder und einem Gläschen guten Wein für die Erwachsenen erzählt jeder die von ihm erlebten Geschichten. Anschließend wird im riesigen Wellness-Areal der Riederalm entspannt – sei es ein Saunagang oder einfach Relaxen im Pool.
Jeder erlebte einen gelungenen Tag, und verspürt die Lust auf Wiederholung.


Das könnte Sie auch interessieren

Frühstück mit Ausblick
News

Ihr genussvoller Urlaub

04.01.2019

Was ist Genuss? Und wie kann man unvergessliche Genussmomente im Urlaub schaffen? Wir haben einige Tipps für Sie parat.

mehr lesen
großes Skigebiet
News

Was gibt's Neues im Skicircus Saalbach Hinterglemm...

30.11.2020

Begeben Sie sich auf eine Reise ab in den Skicircus... Dort erwarten Sie jede Menge spannende Highlights...

mehr lesen
„Plitsch Platsch“ Plantschbecken für Nichtschwimmer
News

Wellness mit Kindern in Leogang

14.07.2021

Kindern wollen richtigen Spaß im Urlaub haben und bei uns in der Riederalm sind Fun und Action für die Kleinsten unter uns vorprogrammiert.

mehr lesen
Zurück zur Übersicht